Ueberschrift

» Linkname » Linkname » Linkname
» Linkname » Linkname » Linkname
» Linkname » Linkname » Linkname

Ueberschrift

» Linkname » Linkname » Linkname
» Linkname » Linkname » Linkname
» Linkname » Linkname » Linkname

Cuties


Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

View

best view with FireFox

Credits

Designer Kalender
Depressionen

So mir gehts mal wieder richtig scheiße. Ich bin mal schon wieder in ein riesen großes Loch gefallen. Alles is nur noch schwarz und kald. Mir is wärend meiner Therapie so viel bewusst geworden was mich echt schockiert hat. Ich erkenn mich selbst nicht mehr. Ich sitze da und frag mich wer bin ich. Die antwort ist ich weiß es nicht. Ich weiß nicht wer ich bin oder war. Es ist schrecklich. Im Moment scheint alles über mir zusammen zu brechen. Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich komm mir so hilflos vor. Ich erkenn mich selbst nicht mehr wiieder. Ich bekomm schon fast angst vor mir selber.

 Ich weiß nicht ob es jemanden auch so geht oder mal so geganden ist. Ich würde gerne wissen wie ich damit umgehen soll. Ich weiß es nicht.

27.3.09 23:49


Werbung


Meine Prinzessin

Wie mansche von Euch sicherlich schon bemerkt habt, war ich schon sehr lange nicht mhr online, Das letzte Jahr hat mir in der Helfte das Genick gebrochen. Ich wurde doll krank und bin es immernoch, die Ärzte sagen das meine Krankheit unheilbar ist. Ist jetz nicht so dramatisch das ich drann sterben würde es hat eheer mit meiner Phsyche zu tun, ich hatte keine schöne Kindheit und hab schon in jungen Jahren Gewalt und Alkohol kennen gelernt. Tja und im September letzten Jahres ist dann meine Krankeit ausgebrochen. Diagnose Borderline, ich weiß nicht ob ihr wisst um was für eine Krankheit handelt. Um es Kurz zu machen, die Symthome sind Persönlichkeitsstörung Konntrollverlusst, Selbstverletztung Generalisierte Angstzustände und Panickatacken und so weiter. Das schlimme daran ist das ich kein Stress mehr ausgesetzt werden darf. Das ist echt mal scheiße. Und wenn das nicht schon genug ist muss ich auch noch total viele Tabletten einnehmen und zwar alles nur Beruigungstabletten und zwar sehr starke. Dadurch trete ich oft weg schlafe einfach ein tagsüber oder komme nachts niicht mehr hoch und hör auch nicht wenn meine Prizessin weint, darum ist sie seit heute bei meiner Schwester in Pflegschaft. Da ich viel vergesse und das eine Gefahr für sie sein könnte. Es ist schwer für mich damit erst mal vertig zu werden ich habe sie das ganze letzte halbe Jahr nicht gesehen und nun muss ich auch noch warten bis sie sich bei meiner Schwester eingelebt hat, erst dann darf ich sie wieder sehn. Dieses Jahr wird echt ein hartes Jahr.

Ich weiß nicht was ich machen soll Meine Tochter ist doch alles was ich hab.

 

Ach und seit dem ich im Krankenhaus war hab ich zum Evangelischen Glauben gefunden.

Der Herr ist mein Hirte, es fehlt mir an nichts. Amen 

9.1.09 22:31


Ein Schwarzer Tag für SGA Fans. Schnief

Heute hat mein Tag wie jeder andere begonnen und is auch relativ unspecktakulär verlaufen zum mindest bis ich wieder zu Haus war und ins Internet gegangen bin. Ich denk an nichts böses und  surfe so vor mich hin, als ich es sah. Ich musste es mir drei mal durchlesen um es zu ralisierte. Die Schock Nachricht des Tages hat mich zu Boden gerissen.

Als ich voller Ungläubichkeit dies lesen musste.

STARGATE ATLANTIS WIRD EINGESTELLT. NACH DER FÜNFTEN STAFFEL IST SCHLUSS.

Für mich bricht eine Wet zusammen.

Klar, manche würden meine Reaktion vieleicht für übertrieben halten, aber stellt euch doch mal vor wenn eure Lieblingsserie abgesetzt wird. Z.B. GZSZ (nich das ich so was gucke, aber kennt halt jeder) oder so. Würden die, die das gucken nicht auch am Boden zerstört sein?

Schließlich hat ja SG1 ganze 10 Jahre überlebt, und sogar jetz wo die Staffeln zu ende sind geht es mit DVDs weiter.

Da frag ich mich doch, warum nur soo wenig von SGA?

NIE WIEDER RODNEY MCKAY IN AKTION

Image and video hosting by TinyPic 

Image and video hosting by TinyPic 

Image and video hosting by TinyPic 

Image and video hosting by TinyPic 

Angeblich wollen MGM ein neues Konzept. Reality!! Das kommt den billiger. Paah Die hamse doch nich mehr alle.

Ich meine die können uns Fans doch nich einfach so im Regen stehn lassen. Am liebsten würd ich denen mal meine Meinug geign

Ein anderer Grund den ich nich verstehe und der vieleicht sogar dazu geführt hat, sind die rasend schnell gefalleen Einschaltquoten. Alle gucken nur noch DVD oder können bei Youtube und My Video sich die staffeln teilweise anschauen. Da is es auch kein wunder mehr wenn kaum noch einer im TV guckt.

Was solln wir denn jetz ohne SGA machen.

Was soll ICH den OHNE MCKAY machen.

Ich hab schon viele Filme, naja nich ganz so viele mit DAVID HEWLETT geschaut, und ich persönlich muss sagen das er seine Beste Rolle nun mal in Stargae Atlantis hatte.

 Heul schnief brech in Tränen aus.

21.8.08 22:19


Renovierung

Heute haben wir endlich mein Bad renoviert. Es ist zwar nicht sehr groß, aber es war wirklich mal Zeit gewesen. Jedes mal wenn ich geduscht habe, kam mir immer schon fast die Tapete runter die von meinem Vormieter nicht sehr erfolgreich an die Wand gebracht wurde. Außlöser dafür es endich in angriff zu nehmen war mein verstopfter Abfluss von meiner Badewanne ,da mein Bad unter Wasser gesetzt wurde. Also machten wir uns auf den Weg ins Bauhaus und holten Farben und andere Sachen. Und dann konnte es heute los gehen. Ohne Rücksicht auf verlusste musste die Tapete Stück für Stück weichen. Bis mein Bad zum schluss so aussah:

So, und wo wir das schon mal geschaft hatten hieß es erst mal kurz verschnaufen. Jaja, mein Vater hat es sich dann gleich wieder mal ganz bequem bei mir gemacht.

Nach einer kleinen Pause ging es dann endlich ans streichen. Vor her noch schnell die reste ab gespachtelt und dann konnte es ans streichengehn.

Zum Schluss nach all den Ansträngungen haben wir es geschaft und mein bad sieht wieder mal bewohnbar aus. Gar nicht mal so schlecht.

So, und nächste Woche is dann mein Flur drann.

12.8.08 13:46


Kinder und ihre Launen.

Man, ich sag euch, also die Launen eines Kindes sind ja echt anstrengend. So schnell wie sich ihre Laune ändert, weiß ich gar nicht wie mir geschied. Tja typisch Frauen, oder die, die es noch werden. Gerade noch am rumblödeln, und nur ein Falsches Wort später, und schon is es passiert. Wenn meiner Tochter mal wieder was nicht past, dann geht zuhause aber echt mal die Post ab. Dann wird rumgeschrien und erst mal richtig Alarm gemacht.

Wie ich glaub ich schon mal erwähnt habe, geht sie ja diesen Monat auf die drei Jahre zu. Und anscheinend is wohl wieder mal die Zeit drann ihre Grenzen neu auszutesten. Denn seit neuesten denkt sie das sie nicht mehr um die gleiche Uhrzeit wie immer ins Bett müsse. Seit dem muss ich jeden Abend bei Ihr bleiben und warten bis sie eingeschlafen ist. Ich hoffe nur Inständig das dass nur eine vorübergehende Phase ist. Andere sagen, das dass daran liegt, das ich alleinerziehend bin und die einzigste Bezugsperson bin. Und das sie so lange in der Kita ist und nur wenig Zeit mit mir hat.

Oder das alles nach ihrer Nase gehen muss. wzb. Das sie genau DIESE Milch haben will obwohl noch eine offene im Kühlschrank ist und die, die sie haben will noch zu ist. Und ich ihr dann erst mal wieder in einer heißen Discussion erklären muss, das man erst eine alle macht bevor man eine neue aufmacht. Eigendlich bin ich ständig mit Ihr am Discutieren. Es gibt kein Tag an dem das nicht den Tagesablauf bestimmt. Eigendlich sind das ja meist nur Banalitäten aber es nervt halt gewaltig wenn man sich jeden Tag den Mund fusslig redet.

Dabei war vor einem halben Jahr noch alles in bester Ordnung. Da ist sie noch ohne Wiederworte PÜNKTLICH ins Bett gegangen und hat fast aufs Wort gehört.

Da sitz ich dann meißtens abends da und überleg wo oder ob ich irgend etwas bei der Erziung falsch gemacht habe. Denn ich denke mal das man als Mutter oder insgesamt als Elternteil von einem Einzelkind schnell die Grenze von Verwöhnen überchreitn kann. Da es ja das einzigste und somit auch das lieblingskind ist.

Ich merke es ja an mir selber. Wenn ich einkaufen geh und Dinge sehe wo ich dann denke, die könnten ihr gefallen oder sowas könnte sie gebrauchen. Dann muss ich mich immer wieder drann erinnern das es bis zum Geburtstag oder Weihnachten oder diverser anderer Feiertage noch hin ist. Denn die Versuchung kleine Geschenke oder anderes zwischendurch zu geben doch recht groß ist. Und das sie Gefahr läuft einfach die kleinen Dinge des Lebens nicht mehr so richtig zu schätzen weiß.

Aber eigendlich kann ich meiner kleinen Prinzessin nie lange böse sein.

11.8.08 01:44


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de